MSC Oschersleben  e. V. im ADAC
 

Enduro

4. Lauf zum Sachsen-Anhalt-Enduro auf dem Gelände der Motorsport Arena in Gröningen am 27.05.2017

 

Ergebnisse SAE 2017
Ergebnisse.pdf (2.9MB)
Ergebnisse SAE 2017
Ergebnisse.pdf (2.9MB)



Anfahrt: https://www.google.de/maps/@51.944775,11.1883799,17.13z

 

ADAC Motocross Schnupperkurse 2017      

 

Am 08.07.2017 auch in Oschersleben

Weitere Infos unter:

http://adac-ortsclub.de/index.php/sport/jugendsport/motorradsport

 

 

 

ADAC Motocross Test- und Einstellfahrten & Sichtungstraining  

25.03. & 26.03.2017

 

 

 

 

 

2. Lauf zu Sachsen-Anhalt-Enduro-Meisterschaft in Oschersleben am 16.04.2016


Kurzausschreibung für den Lauf in Oschersleben
SKMBT_C36016032412271.pdf (277.46KB)
Kurzausschreibung für den Lauf in Oschersleben
SKMBT_C36016032412271.pdf (277.46KB)


Die Nennung, Starterliste uns weitere Informationen findet Ihr unter http://sachsen-anhalt-enduro.de/



Erfolgreicher Saisonauftakt für die Fahrer des MSC-Oschersleben e.V. im  ADAC

 Für die Fahrer des MSC-Oschersleben e.V. im ADAC startete die Endurosaison erfolgreich. Mit dem Neuzugang, Sirko Bühnemann, ist der MSC-Oschersleben in der  Saison 2015 nun nicht mehr nur auf Landesebene sondern auch deutschlandweit bei  mehreren Enduro-Pokal-Läufen vertreten.

Eine weitere Änderung in 2015 ist der  Klassenwechsel von Felix Wiche aus der Klasse MX in die Klasse Enduro 1. Die  beiden Fahrer konnten bereits die ersten Erfolge einfahren. Beim Auftaktlauf des Sachsen Anhalt Enduro am 04.04.2015 in Alterode   startete Bühnemann in der Klasse Experten und Wiche in der Klasse E1. In diesen  Klassen befinden sich die leistungsstärksten Fahrer dieser Meisterschaft.

(Bild: Andreas Kölb)

Sirko  Bühnemann erreichte in diesem Rennen Platz 1. Felix Wiche startete zum ersten  Mal und konnte einen hervorragenden 6. Platz einfahren. Beim 2. Lauf am 11.04.2015 in Schönebeck konnte Bühnemann wieder den  1.Platz erreichen und Wiche verbesserte sich auf Platz 5.  Zeitgleich zu dem Rennen in Schönebeck wurde die TRG Rally Trial German in   Gröningen auf dem Offroadgelände der etropolis Motorsportarena ausgetragen. An  dieser Rally nahm der MSC Fahrer Andreas Kölb teil. Er erreichte im Prolog den  3. Platz.

Von Startplatz 3 aus konnte er die erste Wertungsprüfung gewinnen und  in den folgenden 3 Wertungsprüfungen seinen Vorsprung ausbauen. Damit erreichte  er im Endergebnis den 1. Platz bei den Motorrädern. In der Gesamtwertung von  allen Klassen, konnte er auch dort den Gesamtsieg vor Andreas Wentner im  Prototyp Buggy mit 600 PS erreichen. 

Der nächste Meisterschaftslauf im Sachsen Anhalt Enduro findet am  16.05.2015 in Oschersleben auf der Rennstrecke An den 7 Bergen statt. Der   MSC-Oschersleben e.V. im ADAC läd hiermit alle Motorsportbegeisterten zu dieser  Veranstaltung ein.